Europäische Datenschutz-Grundverordnung

DSGVO

In eigener Sache und Datenschutzerklärung

   

Wir suchen neue Mitglieder

 

Informationen

   

Wichtige LINKS

 

Informationen

   

Traditionsveranstaltung für alle

Das 51. Besenwerfen der befreundeten Vereine KBV „Lat em loopen“ Moorwarfen und Bürgerverein Jever hatte am Samstag mal wieder eine gute Beteiligung. Vorsitzender Hans-Peter Waculik vom Bürgerverein zeigte sich erfreut darüber, dass sein Verein diesmal sogar mehr Leute dabei hatte als die Friesensportler.

Mit jeweils zwei Gruppen wurde die Strecke Gastweg, Ginsterweg, Erlenweg und zurück absolviert. Der Spaß für die Beteiligten stand natürlich im Vordergrund und den hatten sicher alle. Nach der Rückkehr ins „Boßelhus“ machten Waculik und sein Gegenüber Peter Kohlrenken deutlich, dass diese lange Tradition erhalten werden müsse. Für Kohlrenken hatte Waculik noch eine Überraschung parat. Kohlrenken gehört dem Bürgerverein auch bereits 40 Jahre an - dafür erhielt er die silberne Ehrennadel, eine Urkunde und ein Präsent.

Für die Übergabe des von Altbürgermeister Siegfried Harms gestifteten Wanderpokal war Bürgermeister Jan Edo Albers gekommen. Auch er appelierte an die Vereine, diese schöne Tradition noch lange aufrecht zu halten. Den Pokal übergab er an die Boßeler, die mit ihrer jüngeren Mannschaft eindeutig stärker waren. Die Besenwerfer und –innen saßen noch einige Zeit in gemütlicher Runde beisammen und so manche lustige Geschichte aus früheren Jahren trug zur Unterhaltung bei. Das nächste Treffen findet am 29. Februar 2020 statt, darüber waren sich alle einig.

 

   

Online seit: 19.08.2009

letzte Änderung: 06.04.2019

--- AKTUELL --- AKTUELL ---

 

   

Zugang für Mitglieder

   
© KBV "Lat em loopen" Moorwarfen e.V.